1. HINWEISE
2. MUSIKNUTZUNG
3. VERANSTALTER
4. BETRIEB
5. ANMELDEN
6. BESTÄTIGUNG

Hinweise

Zur Veranstaltungsanmeldung sind nur wenige Eingabeschritte notwendig.

Die weiteren Schritte zum Erwerb Ihrer Lizenz:

  • (optional) Hinterlegung Ihrer Kundendaten als Profil (Registrierung).
  • Angaben zur Feststellung der von Ihnen gewünschten Lizenz.
  • Eingabe aller notwendigen Parameter und Berechnung der Lizenzkosten.
  • Angaben zum Veranstalter (Bei erfolgter Registrierung bereits ausgefüllt!).
  • Angaben zum Betrieb in dem die Dauerveranstaltung stattfindet (Adresse, etc.).
  • Übersicht Ihrer Eingaben, Auswahl der Zahlungsart und Senden der Anmeldung.
  • Unsere Bestätigung über den Erhalt Ihrer Anmeldung und Ausdruck Ihrer Lizenz.

Sie erhalten abschließend von uns ein Bestätigungsmail zugesandt. Nach Erhalt dieses E-Mails und Anklicken des darin angeführten Links ist Ihre Anmeldung gültig.

Erläuterungen


Was sind Dauerveranstaltungen?

Im Unterschied zu Einzelveranstaltungen versteht man unter Dauerveranstaltungen ständige, periodisch wiederkehrende oder Serienveranstaltungen mit im wesentlichen gleichartigen Charakter.

Zu den Dauerveranstaltungen gehören z.B. der Einsatz von Radios und Fernsehgeräten oder das Abspielen von CDs, MP3, MCs, Schallplatten, Tonbänder, DVDs, etc. in Lokalen, Betrieben, etc.

Fast alle Gastronomiebetriebe (Cafes, Gasthäuser, Restaurants, etc.), viele Verkaufslokale (Supermärkte, Boutiquen, Kaufhäuser, etc.) und Dienstleistungsunternehmen (Friseure, Arztpraxen, Busunternehmen, etc.) erfreuen ihre Gäste bzw. Kunden mit ständigem oder periodisch wiederkehrendem Musikeinsatz.

AGB

Dauerveranstaltungen